Montag - Freitag 7.30 Uhr – 16.30 Uhr | Krippe Bärenhöhle: 07131/3900514 · Iris Schall | Erwin-Römmele-Bewegungskindergarten: 07131/3953010 · Nicole Wanner

Alltag

Spiel- und Lernfelder

Alleine machen! Wer kennt diesen Satz nicht?

Es gibt vieles was unseren Kleinen hilft, sich sicher zu fühlen.

Er zeigt, dass ein Kleinkind selbständig werden will, lernen möchte. Es ist motiviert von sich aus.

In diesem Alter lernen Kinder innerhalb kürzester Zeit schneller und mehr als später. Sie bauen ein Bewusstsein für sich selbst auf, üben und automatisieren ihre Motorik , lernen laufen, und lernen Interaktionen und Kommunikation zu gestalten.

Um diese Kompetenzen zu stärken, gibt es im Alltag tausende Möglichkeiten.

Beobachten, wahrnehmen, zeigen, benennen, nachmachen, neue Ideen entwickeln und dazu auch noch Essen, Trinken, mit anderen spielen, teilen und vieles mehr…

In allen Tageselemten sind wir Fachkräfte die Begleiter. Wir unterstützen durch Materialanordnung, dass ein Kind selbst an das gewünschte Objekt gelangen kann. Wir räumen Gefahren aus dem Weg.Wir begleiten Konfliktsituationen.

Außerdem sind wir auch für die Eltern da. Wir tauschen Informationen aus, helfen bei der Loslösung und vielem mehr.

In all den alltäglichen Handlungen gibt es auch besondere Tage. Geburtstage werden gefeiert, Weihnachtszeit wird erfahrbar gemacht, Brauchtum vermittelt.